Sommerparty

September042021

Sommerparty

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

mit steigender Impfquote und sinkenden Coronazahlen kehrt wieder ein wenig Normalität in unser Leben ein. Wir haben endlich wieder die Möglichkeit, unter bestimmten Voraussetzungen und Regelungen, Festveranstaltungen in kleinerem Umfang durchzuführen.

Nach einer langen Zeit, in der das Vereinsleben quasi zum Stillstand gekommen ist, möchten wir die Gelegenheit nutzen, um gemeinsam am 04.09.2021 ab 18:00 Uhr eine Spätsommerparty zu feiern. Dazu erhaltet ihr eine Einladung mit allen weiteren Infos.

Sollten wir kurzfristig Änderungen vornehmen müssen, erfahrt ihr dies hier.

Folgende Regeln müssen wir, Stand heute, einhalten:
  1. Es handelt sich um eine Freiluftveranstaltung mit einer begrenzten überdachten Fläche mit Sitzgelegenheiten. Wir setzen auf schönes Spätsommerwetter, getreu dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung“.
  2. Diese Einladung gilt für Vereinsmitglieder und Ihre Partner. Um das Ansteckungsrisiko zu reduzieren wollen wir das Event strikt auf diesen Teilnehmerkreis beschränken. Sobald es die Pandemie wieder sicher zulässt, freuen wir uns darauf auch wieder unseren Nachwuchs zu integrieren und zu bespaßen.
  3. Jeder Teilnehmer muss seine Teilnahme registrieren und überdies eines der drei „G“ nachweisen: „Genesen, geimpft oder getestet“. Der Nachweis muss in der behördlich vorgegebenen Form durch urkundliches oder elektronisches Zeugnis erfolgen und wird protokolliert. Die Registrierung der Teilnahme an der Veranstaltung und die Protokollierung des „G-Zeugnisses“ wird unmittelbar vor Betreten des Veranstaltungsgeländes mit einem QR-Code über die Luca-App, die Corona-Warn-App oder über ein ausliegendes Protokoll erfolgen. Informationen zur Luca-App findest du unter luca-app.de und zur Corona-Warn-App unter bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app. Urkundliche „G-Zeugnisse“ werden fotokopiert und für den notwendigen Zeitraum gespeichert. Ohne Registrierung und Protokollierung des „G-Zeugnisses“ ist eine Teilnahme an der Veranstaltung nicht möglich.
  4. Zur Wahrung der geltenden Hygienevorschriften werden Getränke und Speisen in Einwegbechern und –geschirr ausgegeben.
  5. Eine kurzfristige Absage der Party insbesondere aufgrund von behördlichen Verordnungen werden wir auf elektronischem Weg über die Schützenverein-Whatsapp-Gruppe und unsere Webseite verbreiten.
Wir freuen uns schon jetzt auf die Party mit euch, auf gute Gespräche und ein paar unbeschwerte Stunden in ländlicher Atmosphäre.

Wenn ihr noch Fragen dazu habt, erreicht ihr uns unter vorstand@werse-von1821.de.


Sommerparty